Kinder & Jugend

Kinder & Jugend.

Kinder & Jugend in Hennef

Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche

 

Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche ist das “Amt für Kinder, Jugend und Familie” der Stadt Hennef. Es berät und betreut Eltern, kümmert sich aber vor allem um das Wohl von Kindern und Jugendlichen.

 

Amt für Kinder, Jugend und Familie
Hist. Rathaus
Frankfurter Straße 97
53773 Hennef

Beratung & Hilfe

Inklusive Jugend-Hilfe

Bild mit Infos zur Inklusive JugendhilfeDie Inklusive Jugend-Hilfe

 

  • ist für Menschen mit Behinderung.
  • hilft auch den Familien von diesen Menschen.

 

Inklusiv bedeutet:
Die inklusive Jugend-Hilfe ist für alle da.

 

Ansprechpersonen sind

  • Anna Seidel und
  • Sandra Delgado.

 

Sandra Delgado ist Verfahrens-Lotsin.
Verfahrens-Lotsin bedeutet:
Menschen bei schwierigen Sachen gut zu helfen.
Verfahrens-Lotsen haben eine Ausbildung,
um sehr gut helfen zu können.

 


 

Wo ist die inklusive Jugend-Hilfe?

 

Die inklusive Jugend-Hilfe
ist im Rathaus.
Das Büro ist barrierefrei.

 

Die Adresse ist:

 

Die inklusive Jugend-Hilfe
kommt auch zu einem nach Hause.

 


 

Was macht die inklusive Jugend-Hilfe?

 

Die Inklusive Jugend-Hilfe hilft Menschen, die

 

  • höchstens 27 Jahre alt sind,
  • eine Behinderung haben oder bekommen,
  • in Hennef wohnen.

 

Die Inklusive Jugend-Hilfe hilft außerdem

 

  • Familien von jungen Menschen mit Behinderung,
  • Eltern von jungen Menschen mit Behinderung,
  • Sorge- oder Vertretungsberechtigten von jungen Menschen mit Behinderung,
  • Vertrauenspersonen von jungen Menschen mit Behinderung.

 

Die Inklusive Jugend-Hilfe

 

  • geht mit zu Gesprächen, zum Beispiel beim Amt,
  • hilft bei Formularen.

 

Die Inklusive Jugend-Hilfe hilft auch Fachleuten

 

  • in Kitas und Schulen,
  • im Rathaus,
  • in Einrichtungen der Jugendhilfe.

 

Die Inklusive Jugend-Hilfe

 

  • ist kostenlos,
  • freiwillig,
  • vertraulich.

 

Familienberatungsstelle

Die Familienberatungssstelle Hennef ist auch für Kinder und Jugendliche da. Sie berät bei Fragen rund um Familie und Erziehung.

Adresse und Öffnungszeiten

 

Familienberatungsstelle der Stadt Hennef
Humperdinckstraße 26
53773 Hennef
Telefon: 02242 888 518
Telefax: 02242 888 7 518
E-Mail: familienberatung@hennef.de

 

Um einen Termin zu vereinbaren, kannst du uns telefonisch erreichen:

 

  • Mo 8.30-12.30 Uhr
  • Di 8.30-12.30 Uhr
  • Mi 8.30-12.30 und 13.30-17 Uhr
  • Do 8.30-12.30 Uhr
  • Fr 8.30-13.30 Uhr

 

Weitere Informationen findest du hier.

Jugendberufshilfe

Die Jugendberufshilfe berät Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren die sich im Übergang von der Schule in den Beruf befinden und bei Fragen rund um Praktika, Berufswahl, Berufsschule, Ausbildung und Arbeit.

 

Wir bieten …

 

  • Einzelfallhilfe, Beratung und Begleitung von jungen Menschen bei allen Fragen der Berufswahl (gem. §13 SGBVIII)
  • Elterngespräche
  • Informationen zur Berufs- und Arbeitswelt und über Berufsvorbereitungsmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit Schulen, der Arbeitsagentur und überbetrieblichen Ausbildungsstätten
  • Begleitung zur Arbeitsagentur und anderen Behörden und Einrichtungen
  • Recherche nach Lehrstellen
  • Hilfe beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Vermittlung von weitergehenden Hilfen

 

Weitere Informationen findest Du in unserem Flyer.

 


Deine Ansprechpartnerin

 

Stadt Hennef, Amt für Kinder, Jugend und Familie
Nadine Moritz
Frankfurter Str. 97
53773 Hennef
Tel. 02242 / 88 84 09
nadine.moritz@hennef.de

 

Sprechzeiten:

  • Mo, Di, Do 8-16 Uhr
  • Fr 8-12 Uhr
  • Rathausneubau, Zimmer E.48
  • Bitte vereinbare vorher per Telefon oder E-Mail einen Beratungstermin.
  • Die Beratungstermine finden im Rathaus, sowie an den weiterführenden Schulen in  Hennef statt.

Im Notfall

Im Notfall ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter

 

  • Telefon 02242 888 550

 

zu erreichen. Nach Dienstschluss, an den Feiertagen und an den Wochenenden erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen jederzeit über die örtliche Polizeistation:

 

  • Polizeiwache Hennef, Bahnhofstraße 25
  • Telefon 02241 541 3521

Kinderstadtplan, Spiel- & Bolzplätze

Kinderstadtplan

 

Titelseite vom Kiderstadtplan

Titelseite vom Kiderstadtplan

Der Hennefer Kinderstadtplan ist bei Mädchen und Jungen außerordentlich beliebt. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Amtes für Kinder, Jugend und Familie wurden die drei ersten Auflagen (2007, 2010 und 2015) geradezu aus der Hand gerissen. 2020 legte die Stadt die vierte, aktualisierte Auflage des Kinderstadtplans vor, gefördert von der Hennef-Stiftung der Kreissparkasse Köln (KSK).

Der Plan bietet auf 38 Seiten alle wichtigen Informationen, die man als Kind so braucht: Spiel- und Bolzplätze, Kinder- und Jugendgruppen, Freizeitangebote, Vereine und mehr, übersichtlich dargestellt auf zwölf Kartenausschnitten aller Hennefer Ortsteile. Für Jungs und Mädchen bis 14 Jahren.

Zu bekommen ist der Kinderstadtplan während des Lockdowns kostenlos in der Filiale der KSK an der Frankfurter Straße. Nach dem Lockdown gibt es den Kinderstadtplan im Rathaus der Stadt Hennef, Frankfurter Straße 97, an der Information im Rathausneubau, in der Tourist-Info im Historischen Rathaus sowie in der Stadtbibliothek, Meys Fabrik, Beethovenstraße 21 – und hier zum Herunterladen.

Spiel- & Bolzplätze

 

In Hennef sind über 80 städtische Flächen ausschließlich dem Spiel von Kindern vorbehalten. Auf den Dörfern zeichnen sich die Spielflächen oft durch eine landschaftlich besondere Lage aus und werden meist von den Heimatvereinen betreut. Einige bieten auch Unterstände und und/oder einen Grillplatz. Sie können für Klassenfeste oder Familienfeiern gemietet werden. Natürlich gibt es für Fußballbegeisterte Flächen, die reine Bolzplätze sind, und im Zentralort ist auf zwei Spielplätzen in der warmen Jahreszeit das Spiel mit Wasser möglich. Als besonderer Ort hebt sich der Jugendpark hervor, der zudem an mehreren Tagen in der Woche pädagogisch betreut wird. Hier, sowie auf der Skateanlage im Schul- und Sportzentrum und auf den Bolzplätzen finden auch Jugendliche und junge Erwachsene einen öffentlichen Raum für Begegnungen und gemeinsame Aktivitäten. Alle Flächen und wichtige Einrichtungen für Kinder und Jugendliche sind übersichtlich im ‚Kinderstadtplan Hennef‘ vermerkt – ein Stadtplan für die ganze Familie.

 

Ansprechperson

 

Hier werden bestehende Spielräume gepflegt, weiterentwickelt und neu entworfen. Wünsche, Anregungen und Hinweise zu den Spielplätzen werden jederzeit gerne entgegengenommen: