Änderungen bei den Wahllokalen zur Bundestagswahl 2021

(14.9.2021, dmg) Die Stadt Hennef weist darauf hin, dass sich zur Bundestagswahl am 26. September 2021 für folgende Wahllokale Änderungen ergeben:

Stimmbezirk: 011 und 012

  • Alt: 010 Pfarrheim Kath. Kirchengemeinde Liebfrauen, Warth
  • Neu: Geteilt in 011 Obere Warth, Pfarrheim Kath. Kirchengemeinde Liebfrauen Warth, Frankfurter Str. 5f und 012 Siegbogen, Bistro der Gesamtschule Meiersheide, Meiersheide 20

Stimmbezirk: 021

  • Alt: Schützenheim Warth
  • Neu: Familienzentrum Liebfrauen Hennef, Frankfurter Str. 5h

Stimmbezirk: 111

  • Alt: Kindergarten „Vogelnest“, Edgoven
  • Neu: Grundschule Hanftal, Hanftalstraße 33

Stimmbezirk: 170

  • Alt: 171 und 172
  • Neu: Zusammen gelegt in 170 Dahlhausen/Eulenberg, Eichholz, Bürgerhaus Eulenberg, Berghagen 21

Hinweis zu den Hygienemaßnahmen: Gemäß § 2 Abs. 9 CoronaSchVO zählen Wahlen nicht als Veranstaltung. Eine Überprüfung der 3 G-Regel erfolgt daher nicht. Es gelten jedoch die Schutzmaßnahmen Mund-Nase-Bedeckung und Abstand halten. Der Zutritt zu den Wahllokalen wird durch den Wahlvorstand reguliert. Es darf ein eigener, nicht radierfähiger Kugelschreiber für die Wahl benutzt werden.