L352 und L333: Sperrungen in den Ferien

(23.6.2020, straßen.nrw, ms) In den Sommerferien führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg Straßenbaumaßnahmen an der L352 und der L333 durch. Die betroffenen Straßenabschnitte müssen voll gesperrt werden.

L352: Vollsperrung zwischen Hennef-Allner und –Happerschoß

Ab Montag (29. Juni) bis voraussichtlich Dienstag (11. August) ist die L352 (Schloßstraße/ Bergische Straße) zwischen Hennef-Allner und Hennef-Happerschoß zwischen den Einmündungen Siegburger Straße und Annostraße vollgesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert und erfolgen über die B478 sowie die B507. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg saniert dort die Fahrbahn. Während der Vollsperrung richtet die Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft (RSVG) einen Pendelbusverkehr ein.
Informationen der RSVG gibt es hier.

L333: Vollsperrung zwischen Hennef und Hennef-Greuelsiefen

Ab Montag (29. Juni) bis voraussichtlich Dienstag (11. August) ist die L333 (Dondorfer Straße) bei Hennef-Greuelsiefen zwischen den Einmündungen Seestraße und Auenweg vollgesperrt. Örtliche Umleitungen sind mit gelben Tafeln ausgewiesen. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg sichert dort einen Hang. Nach einem Hangrutsch im Dezember 2019 war der Hang provisorisch gesichert und die L333 nach kurzzeitiger Sperrung halbseitig für den Verkehr freigegeben worden.