Dino-Show in Hennef: Staunen, Lachen und Lernen

Dino-Show mit T-Rex in Hennef

(4.2.2020, dmg) Informativ und unterhaltsam, spannend und lehrreich – das ist die Dinosaurier-Show, die am 28. März (14 Uhr und 16:30 Uhr) und am 29. März (11 Uhr und 14:30 Uhr) in der Halle Meiersheide (Meiersheide 20) in Hennef gastiert. In einer 100-Minuten-Show erleben Erwachsene und vor allem Kinder 180 Millionen Jahre lebendige Erdgeschichte. Computergesteuerte elektronische, lebensecht anmutende Dino-Figuren und menschliche Darsteller in aufwendigen, bis zu 40 Kilo schweren Verkleidungen vermitteln anschaulich und um Wortsinne lebendig Dinosaurier-Geschichte. Details und Erklärungen zu Leben, Ernährung und Jagen der Dinosaurier liefert ein Paläontologe, der als Moderator durch die Live-Show aus Spezialeffekten, Spannung und Entertainment führt. Mutige junge Besucher der Show können die Ur-Echsen streicheln und sogar auf ihren Rücken steigen und sie reiten. Wissenschaftliche Erkenntnisse über die Zeit der Ur-Echsen werden so anschaulich und unterhaltsam vermittelt. Aussehen und Bewegungsabläufe der freilaufenden Animatronic-Marionetten entsprechen, so verspricht es Veranstalter Sergio Neigert, „detailgetreu wissenschaftlichen Erkenntnissen. Sogar in die Kinderstube der prähistorischen Giganten vermittelt die Show Einblicke: Ein Dino-Baby schlüpft aus seinem Ei.“

Weitere Informationen gibt es unter http://die-lebendige-dinosaurier-show.de sowie https://www.facebook.com/dinosauriershow.

Karten gibt es nur an der Tageskasse vor Ort (30 Minuten vor Showbeginn geöffnet). Erwachsene: 15 Euro, Kinder: 13 Euro (unter 2 Jahren, freier Eintritt), Studenten, Rentner: 13 Euro, Familienpreis: 2 Erwachsene und 2 Kinder 49 Euro (jedes weitere Kind 11 Euro). Gruppen ab 16 Personen – nur mit telefonischer Reservierung: 11 Euro.