Galaktisches Event in der Stadtbibliothek

(8.10.2019, ms) Die spannenden Abenteuer aus dem Star Wars™ Universum können Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren am 22. Oktober am „StarWarsReadsDay“ in der Stadtbibliothek Hennef, Beethovenstraße 21, erleben. Dann nämlich dürfen Mädchen und Jungen in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr sowie von 14 Uhr bis 17 Uhr ihre Fähigkeiten bei Star-Wars-Spielen an der Wii und an der Switch testen. Und am „Green Screen“ entstehen „galaktische“ Fotos von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Passende Yoda-Ohren oder Sturmtruppen-Maske erstellen die Kinder selbst. Außerdem basteln sie Chewbacca Lesezeichen und Türschilder, mit denen der Welt verkündet wird: „Draußen bleiben du musst!“ Die Aktionen können ohne Voranmeldung besucht werden.

„StarWarsReadsDay“

Ziel dieses Tages ist es, Kinder mithilfe der populären Star-Wars-Charaktere für das Lesen zu begeistern. 2012 wurde der „StarWarsReadsDay“ in den USA ins Leben gerufen und feierte große Erfolge. Der Dorling Kindersley (DK) Verlag holte ihn 2013 nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz: den Vorlese- und Aktivitätentag für lesehungrige Star Wars™ Fans jeden Alters. Jedes Jahr beteiligen sich inzwischen hunderte Buchhandlungen, Schulen, Bibliotheken und Spielwarenhandlungen an der Aktion.