Die Wirtschaftsförderung

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Hennef ist der zentrale Ansprechpartner für Unternehmen. Aufgabe der Wirtschaftsförderung ist es, die Entwicklung des Standortes Hennef voranzutreiben und für ein gutes Wirtschaftsklima zu sorgen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen sich als "Anwalt der Wirtschaft". Die unterstützen aktiv Ideen und Investitionsvorhaben und helfen auf dem Weg durch die Instanzen der Verwaltung!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


Aktuelles aus der Wirtschaftsförderung

(22.1.2019, dmg) Die Tourist-Info der Stadt Hennef ist weiterhin berechtigt, das Siegel der Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“ zu tragen....

Bürgermeister Klaus Pipke (m.) und der Vorstand der Bad Honnef AG, Jens Nehl (l.) und Peter Storck (r.)

(15.1.2019) Die Stadt Hennef hat am 15. Januar 2019 mit der Bad Honnef AG (BHAG) für weitere 20 Jahre einen Wegenutzungsvertrag unterzeichnet. Er gilt...

(14.1.2019, dmg) Im Februar finden in Hennef zwei Informationsveranstaltungen zum Straßenausbau statt: am Dienstag, dem 5. Februar, zur Ausbauplanung...

Nachdem die Stadt Hennef Mitglied der im April letzten Jahres gegründeten „Energieagentur Rhein-Sieg“ ist, haben deren Bürgerinnen und Bürger die...

(14.1.2019, dmg) Alle drei Jahre müssen die Straßenreinigungs- und Winterwartungsgebühren nach dem Kommunalabgabengesetz neu kalkuliert werden. Eine...

Symboldbild: Besen

(10.1.2019, dmg) Die jährliche Säuberungsaktion „Hennef schwingt den Besen“ ist eine gute Hennefer Tradition, die natürlich auch in diesem Jahr wieder...

Logo Europalauf

(dmg) Wie jedes Jahr findet auch 2019 wieder der Hennefer Europalauf statt, es ist bereits die 15. Auflage! Auch der Jubiläumslauf findet an einem...

(8.1.2019, dmg) eGovernment ist in aller Munde. eGovernment bedeutet, dass die Bürgerinnen und Bürger Behördengänge unabhängig von den Öffnungszeiten...

Der aktuelle Newsletter aus dem Regionalen Bildungsnetzwerk des Rhein-Sieg-Kreises. Bitte hier klicken.

(4.12.2018, dmg) Der Hennefer Etat für 2019 ist mit der Mehrheit von CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP verabschiedet worden, die Fraktion Die...